LEIPZIG

BIBLIOTHECA ALBERTINA

LEIPZIG - BIBLIOTHECA ALBERTINA

MaxiKraft ein wahrer Bücherwurm

Leipzigs Universitätsbibliothek ist eine der ältesten Bibliotheken Deutschlands – und ihr Herz schlägt in der #Bibliotheca Albertina im Musikviertel. Gute klimatische Bedingungen sind für den Erhalt der jahrhundertealten Bücher überlebenswichtig – also muss die Klimatechnik jederzeit funktionieren. Und dabei hilft #MaxiKraft!

Kürzlich rollten wir in der Beethovenstraße mit dem Liebherr LTM 1130-5.1 vor, um im Auftrag der Leipziger #irbis Kälte- und Klimatechnik den sogenannten Rückkühler auf dem Dach zu tauschen. Eigentlich keine schwere Aufgabe. Doch die Straßen sind beengt, und das reich verzierte historische Gebäude von 1891 ist ziemlich hoch: Die Störkante lag bei 25 Metern und die Ausladung betrug gut 30 Meter. Hinzu kam, dass der Wärmetauscher bei einem Gewicht von 2,5 Tonnen stolze zehn Meter lang und zweieinhalb Meter breit war.

Möglich gemacht haben wir die sportliche Aufgabe mit einer Auslegerlänge von 60 Metern und mit 29,3 Tonnen Ballast. Es war zwar ein regennasser Dienstag und die Studierenden auf der Fahrradstraße fühlten sich offenkundig von uns gestört. Aber am Ende haben wir alle Hindernisse überwunden und das Ziel erreicht: Der alte Rückkühler wurde erfolgreich durch eine neue Anlage getauscht. Und der Bücherschatz der Albertina wird weiter gut behütet!

HÖHE

- 50 Meter

TECHNIK

LTM - 1130-5.1